EMOZON® ENERGIE-MASSAGE Therapie über die Füsse


Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote verfügen über ein Schutzkonzept und wir gewährleisten, dass die aktuellen Vorgaben des BAG auch zur Hygiene und Abstand eingehalten werden.

Nächstes Modul I Beginner:

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Voranmeldung. Wir vereinbaren individuelle Termine und nehmen mit Ihnen gerne Kontakt auf.

Wir richten uns laufend nach den Vorgaben des BAG!

Ferien-Woche: EMOZON®-ENERGIE-MASSAGE:  

           Die 10. August – So 15. August 2021 (Modul I – III )  

und    Mo 08. August – Sa 13.August 2022  Modul I – III )  

Seminardaten 2021 EMOZON

Anmeldeformular bitte herunterladen:

Anmeldung EMOZON Ferienwoche 2021

EMOZON®-ENERGIE-MASSAGE 

nach Fridlind Strütt 

Fridlind Strütt  (Institut Fridlind) Namensgeberin und Urheberin von EMOZON® hat diese chinesische Massage bis heute weiterentwickelt und passend zur heutigen Zeit angepasst und optimiert. In der Zwischenzeit wurde man diese erweiterte Methode aufmerksam und orientiert sich danach.

Die EMOZON®-ENERGIE-MASSAGE  am Fuss ist eine spezielle Technik, die mittels Meridian- und Energiebahnen, Reflexzonen, Akupressur, Synchronmassage und lymphatischen Streichungen die Aktivierung der   Selbstheilungskräfte über die Füsse und Unterschenkel fördert. Es trägt zur Bewusstseinöffnung und -erweiterung bei. Fördert das Loslassen und Entspannen im gesamten Körper. Gleicht Energiedefizite oder Energie-überschüsse im menschlichen Körper aus. 

Diese ganzheitlich angewendete Therapiemethode über die Füsse harmonisiert Körper, Geist und Seele. Es fördert stark die traumatische Ebene des Loslassens und der Verarbeitung von  Dies ist wichtig, um die Fähigkeit wieder zu erlangen Altes, Unbearbeitetes und nicht Gelöstes aufzuarbeiten.

Es bringt das Nervensystem wieder in Harmonie und ins Gleichgewicht , um ein glücklicheres und harmonischeres Leben führen zu können.

Die EMOZON®-ENERGIE-MASSAGE  am Fuss führt den Menschen zu seinem inneren Gleichgewicht und zu seinem Urvertrauen.

Stärkt die Psyche – das Immunsystem aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Diese Tiefenstimulationen über die Füsse helfen bei:

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Rücken-, Nacken- und Gelenkschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Bluthochdruck
  • Abwehrschwäche des Immunsystem
  • Magen-Darmstörungen
  • Reizdarmsyndrom
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Klimakterische Beschwerden
  • Vor- und Nachsorge bei Operationen
  • Rekonvaleszenz – zur Regeneration
  • Energieblockaden
  • Depressive Stimmungen
  • Konzentrationsmangel
  • Stress
  • Angstzustände
  • Prüfungsangs

Zur Gesundheitsvorsorge und zur Psychohygiene

Feedbacks von Ausgebildeten: Ausgebildete sind überrascht und begeistert über die positiven Rückmeldungen Ihrerseits und auch von Ihren Klienten. Und die Freude die sie bei der Anwendung dieser weiter entwickelten Methode an sich selber erfahren.

Zielgruppe

Menschen die gerne mit den Füssen arbeiten und nur über die Füsse arbeiten möchten.

ReflexologenInnen, TherapeutenInnen, welche eine Vertiefung und Erweiterung zu Ihrer Methode suchen.                              

Kursinhalt

Einweisung in das Grundwissen der Anatomie, Akupressur, Energiepunkte, Energiezentren und Spezialpunkte. 

Ihre Anwendung und Ihre Auswirkung auf die Fuss-Reflexzonen und Ihre Organzusammenhänge.

Einarbeitung in die Kenntnisse der Energiearbeit über die Füsse. Kennenlernen der Aktivierungspunkte,  der Wirbelsäule und der Entsprechungen zur Pränatal Phase. Lösen von pränatalen und alten Mustern, alten Strukturen. Metamorphosis,  Kopf-, Hand-, Akupressurpunkte,  Energieblockaden wahrnehmen und interpretieren. Kontraindikationen, Lymph- und Meridianbehandlung Füsse-Beine.

Kursziele

Sicherheit und Freude in der Anwendung

Über die Füsse ganzheitlich erfolgreich therapieren.          

Körper- und Organfunktionen und Regeneration anregen 

Energielenkung

Anregung der Selbstheilungskräfte

Klienten therapeutisch verantwortungsvoll und sicher begleiten

Weiterempfehlung Gesprächtherapie an Fachpersonal (Förderung einer vernetzen Zusammenarbeit)

 

Ausbildungszyklus besteht aus

3 Modulen und 3 Supervisionsstunden, Klientenprotokolle über min. 1/2 – 3/4 Jahr verteilt.

Nach Modul Zuhause anwendbar.  Üben zu Hause (3 Klienten) 

Inkl. Kursunterlagen und Abschlusszertifikat und Lehrgangsbescheinigung zur Vorlage für die Verbände

Teilnehmerzahl: begrenzt kleine Gruppen!

Mittagessen:  *Wir gehen gemeinsam essen in nahegelegenen guten und preiswerten Restaurants mit regionalen Gerichten. Auch Vegi Menüs. (* nicht im Seminarpreis inbegriffen)

Kursleiterin:   Fridlind Strütt 

Übernachtungsliste wird auf Anfrage zugeschickt

Seminarort: 6060 Sarnen (OW)

Ferienwoche: 6066 St. Niklausen (OW)  

im wunderschönen Obwalden (Zentralschweiz) am Sarnersee

wird rechtzeitig bekannt gegeben aufgrund der Verordnung vom BAG und der Schutzmassnahmen.

Unsere Weiterbildungsangebote und Praxisangebot verfügen über ein Schutzkonzept und wir gewährleisten, dass die Vorgaben des BAG zu Hygiene und Abstand eingehalten werden.

Eigenes Hygiene-Kit mitbringen!

Supervision Einzel- und Zweiersitzung im Institut Fridlind 
CH-6060 Sarnen (OW) – Nähe Luzern 18 Min., 10 Min. Bahnhof Sarnen

Info und Anmeldung:

Institut Fridlind

Ausbildungsstätte für Ganzheitstherapie und Energiemedizin

Fridlind Strütt Institutsleiterin und Heilpraktikerin

in 6060 Sarnen (OW)

Mail: https://institut-fridlind.com

Tel.      +41 (0) 41 661 2976

Mobil: +41 (0) 794423361

 Artikel in natürlich GESUND als PDF

bitte anklicken für Kontakt :